You are here: NKSA » SchauFenster » TrugSchluesse » EquiVocation
Definition:

Das gleiche Wort wird mit zwei verschiedenen Bedeutungen gebraucht.

Beispiele:

1. Kriminelle Aktionen sind illegal und alle Morde sind kriminelle Aktionen. Deshalb sind alle Morde illegal. (Hier wird der Ausdruck "kriminelle Aktion" mit zwei unterschiedlichen Bedeutungen gepraucht.)

2. Auf dem Schild stand "Parkieren erlaubt". Da es erlaubt war, parkierte ich dort.

3. Alle Kindermörder sind unmenschlich. Deshalb ist kein Kindermörder menschlich.

4. plane = Hobel aber auch Flugzeug

Beweis:

Identifiziere das Wort, welches zweimal gebraucht wird. Zeige dann, dass die Definition, die für das eine Bedeutung des Wortes passend ist, nicht passend für die zweite Bedeutung des Wortes ist.

Definition:

The same word is used with two different meanings.

Examples:

  1. Criminal actions are illegal, and all murder trials are criminal actions, thus all murder trials are illegal. (Here the term "criminal actions" is used with two different meanings. Example borrowed from Copi.)
  2. The sign said "fine for parking here", and since it was fine, I parked there.
  3. All child-murderers are inhuman, thus, no child-murderer is human. (From Barker, p. 164; this is called "illicit obversion")
  4. A plane is a carpenter's tool, and the Boeing 737 is a plane, hence the Boeing 737 is a carpenter's tool. (Example borrowed from Davis, p. 58)

Proof:

Identify the word which is used twice, then show that a definition which is appropriate for one use of the word would not be appropriate for the second use.