You are here: NKSA » GrosseRomane

Grosse Romane der deutschen Literatur

Wenn wir einen Roman aufschlagen, so öffnet sich zwischen den beiden Buchdeckeln gleichsam ein Tor, durch das wir in eine neue, unbekannte Welt eintreten. Was ist das für eine Welt? Was für Schauplätze zeigen sich darin? Sie können weltweit, gross sein oder auch regional, auf den kleinsten Bezirk beschränkt. Diese Romanwelt wird bald bevölkert von Personen, deren erzählt wird. Die Hauptpersonen sind die "Helden" oder die Protagonisten/Protagonistinnen der Romane. Wir erfahren ihre Schicksale und Probleme, wir erleben sie in einer bestimmten Zeitspanne. Wie verlaufen diese Schicksale, und welche Themen bestimmen den Roman? In welchem Verhältnis steht der "Erschaffer" dieser Welt, der Autor, dazu? Wie erzählt er uns? Ist die im Roman dargestellte Welt ein Abbild der Wirklichkeit, oder ist sie eine Fiktion, d.h. der Einbildungskraft des Autors/der Autorin entsprungen? Die Frage nach dem Verhältnis zwischen Realität und Fiktion ist also eine weitere wichtige Frage, die wir an einen Roman stellen können. Die dargestellte Welt kann der vom Autor selber erlebten Welt entsprechen, also autobiographisch sein; sie kann aber auch phantastisch oder utopisch sein. Es gibt verschiedene Kategorien von Romanen, mit denen man sie sozusagen mit einem Etikett versehen kann:Entwicklungsroman, Gesellschaftsroman, Künstlerroman, Eheroman, Frauenroman. Inwiefern sind solche Kategorisierungen brauchbar? Schliesslich ist ein Roman als literarisches Werk immer auch ein Zeugnis einer literarischen Epoche. Er spiegelt das Bild des Menschen und der Gesellschaft einer bestimmten Zeit.

Gemeinsam bewältigen wir Weltliteratur. Grosse Romane aus verschiedenen Epochen bilden das Schwerpunktthema im ersten Quartal Ihres letzten Ausbildungsjahres. Tauchen Sie ein in eine Romanwelt, lassen Sie sich entführen von grossen Erzähler/innen!

Produkte Ihrer Arbeit:
  • Zusammenfassungen und Interpretationen im Wiki
  • mündliche Präsentation des Romans im Zweierteam, ab September (mit 1 Note bewertet)

RomanListeTeams
SchuelerInnen4B
RomanDossiers
RomanTheorien

-- KathrinBurger - 09 Aug 2004