Wie lassen sich Tierversuche rechtfertigen? Welche Beziehung besteht zwischen Mensch und Tier?

Da die Frage nach der Rechtfertigung von Tierveruchen in den Medien momentan sehr aktuell ist und mich dieses Thema schon seit längerem beschäftigt,versuche ich durch die Beantwortung der philosophischen Frage mir eine persönliche Meinung anzueigenen.Denn bis anhin war ich mir nicht schlüssig, ob ich mich den Befürwortern oder ehern den Gegnern anschliessen sollte.

Vorwissen /Betrachtung der Stellung der Tiere in der Steinzeit bis heute

Während in der Steinzeit, am Anfang unserer Menschheitsentwicklung, das Tier vorallem die Nahrungsgrundlage der Menschen darstellte und sie sich primär von gejagten Mammutherden und Beeren ernährten. Ist der heutige, moderne, westliche Mensch nicht mehr ausschliesslich auf das Fleisch der Tiere angewiesen, denn durch spezielle Produktionsmethoden( wie z.B. Tofuherstellung lässt sich Fleisch auch aus Getreide herstellen) (nicht so absolut, denn wir sind heute immer noch abhängig vom Eiweiss).Durch diese verloren gegangene Nutzbeziehung zwischen Mensch und Tier, denke ich hat sich auch das Verhältnis der beiden grundlegend verändert. Während einige, immer noch beim alten Standpunkt blieben und das Tier, als eines dem Menschen untergeordnetes Wesen betrachten, finden andere in ihm sogar einen Freund und ein ebenbürtiges Geschöpf( Vermenschlichung der Tiere, Verhinderung der Schmerzen Je nach diesen unterschiedlichen Meinungen gibt es nun Befürworter oder Gegner der Tierversuche. Jedoch ist der Entschluss Tierversuche durchzuführen oder sie abzulehnen, nicht ausschliesslich abhängig von der Hyrarchiestufe dieser Lebewesen.

Anhand meiner Textauszüge möchte ich nun untersuchen inwieweit sich Tierversuche rechtfertigen lassen und welche Verbindungen zwischen Mensch und Tier festzustellen sind.

Textauszug:

1.)" die Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben" (Albert Schweitzer)

2.)" Warum Tierversuche vertretbar sind" (Gerhard Zbinden)

Teilfragen, als Hilfe zur Beantwortung der Hauptfrage:

- Was ist für Schweitzer gute Handlung - Welche Beziehung besteht zwischen Mensch und Tier? - Ist der Mensch heute noch abhängig vom Tier? - Weshalb ist der Mensch gezwungen den Tieren etwas Gutes zu tun? - Warum ist der Mensch bei Schweizer schuldig? - Wann rechtfertigt Schweitzer Tierversuche? - Sind Tierversuche überhaupt berechtigt?

-- SabineWeber - 02 Apr 2005