Schweizer Romane des 20./21. Jahrhunderts

05 Dec 2005 - 22:02 | Version 11 |

PICT0153.jpg

Sie lesen einen Roman aus der Schweizer Literatur des 20./21. Jahrhunderts und erarbeiten dazu ein Werkdossier im Wiki, bestehend aus verschiedenen Teilen wie
  • Zusammenfassung
  • Romananalyse
  • Thesen zur Interpretation
  • Portrait des Autors/ der Autorin

Sie arbeiten in Zweier- bzw. Dreiergruppen selbstständig an Ihrem Roman. In einer Präsentation stellen Sie ihn der Klasse vor. Dossier und Präsentation werden bewertet (zu je 50%).

Termine: Dossier im Wiki bis 3.1.06

Präsentationen ab 12.1.06 (nach Plan)






Romane und ...

Peter Bichsel: Cherubin Hammer und Cherubin Hammer

Max Frisch: Homo faber

Christian Haller: Das schwarze Eisen

Lukas Hartmann: Die Mohrin

Zoë Jenny: Das Blütenstaubzimmer

Ruth Schweikert: Ohio

Martin Suter: Die dunkle Seite des Mondes

Martin Suter: Ein perfekter Freund

Aglajia Veteranyi: Warum das Kind in der Polenta kocht

Fritz Zorn: Mars

... und ihre Teams

Julian und Michelle

Marina Veil und Bettina

Stephan, Emanuel und Severin

Jasmin und Lea

Anja und Moira

Francisca, Nadine und Eva

Marina Galli, Barbara und Ramona

Lorena und Jennifer

Sandrine und Jenny

Fränzi und Sharon