Die Jugend und das deutsche Reich

14 Jan 2005 - 00:27 | Version 4 |

Wir, die Jugend, bilden das Rückgrat der deutschen Nation. Wir haben unsere Nation gegen unsere Feinde zu verteidigen und die von uns verlangten Tugenden einzuhalten.Zu den wichtigsten dieser Tugenden gehören die Pflege der Gottesfurcht und die Liebe zu unserem Vaterlande. Zudem versichern wir eine absolute Anerkennung unseres Führers und sind ihm voll und ganz unterworfen. Wir haben seine Ansichten in keiner Weise zu hinterfragen und ihm Ehrfurcht und Gehorsam zu zeigen.

Daran zeigt sich auch die Notwendigkeit eines sinvollen Schulsystems, welches unsere Ziele nicht verfehlt. Der Geschichtsunterricht muss im Dienste nationaler Intressen stehen, damit wir unser Vaterland weiterhin verteidigen können und unsere Macht weiter über Europa und die ganze Welt ausdehnen können. Auch der Turnunterricht ist von höchster Wichtigket. Er soll uns zu einer kräftigen Generation mit grossem kriegerischem Potential formen. Wir müssen zu einer Armee voller geschickten, ordnungsstarken und ausdauernden Männer heranwachsen.

Zudem müssen wir stolz sein, wenn wir für unser Vaterland im Krieg fallen. Denn das deutsche Reich ist das beste aller Nationen und es muss auf der ganzen Welt das Gute verbreiten. Darin zeigt sich auch das Gute am Krieg. Im Folgenden muss es für uns das Grösste sein, im Krieg zu fallen, denn nur so haben wir bis ans Ende für das Gute gekämpft. Wir haben nicht für gelebt nicht für uns sondern, was viel Wichtiger ist, im Dienste des Vaterlandes.

In stolzer vaterländischer Treue,

euer patrotischer Luca

-- LucaHuesler - 04 Dec 2002

-- ElisabethHuber - 04 Dec 2002

Korrektur-Bemerkung: Aus Sicht eines Lehrers um 1900 ist dieser Aufsatz sehr gut gelungen. Er zeigt die Treue und Liebe zum Vaterland. Auch ist der Aufsatz gut gegliedert und die Formulierungen sind auch okay. Wenn man den Aufsatz aus heutiger Sicht betrachtet, wäre er aber natürlich nicht akzeptabel! Abschliessend ist zu sagen, dass du die Aufgabestellung erfüllt hast und der Aufsatz gut - sehr gut ist.