Autor

Josef Konrad Scheuber

Nach langen Recherchen im Internet und in den Büchern konnte keine Informationen oder zumindest fast keine ausfindig gemacht werden. Josef Konrad Scheuber war eine Zeitlang Pfarrer und wuchs am Vierwaldstättersee auf.In seinem Buch „Trotzli der Lausbub“ schreibt er seine Geschichte als junger Knabe nieder. Die Geschichten der Jugend sind die, wie jeder weiss die, die einem am besten bleiben.

In einem zweiten Band, "Trotzli der Student" wird in kraftvoll- sprudelnder Bubensprache von seinen Erlebnissen und Abenteuern erzählt, die ihm während seiner ersten „Studentenzeit“ an einem Innerschweizer Kollegium begegnen. Ja, sie begegnen ihm einfach: er kann nichts dafür!

Scheuber schrieb nicht nur Trotzli, sondern auch noch z.B. „Der Geissbub vom Etzlital“, eine Geschichte aus den Bergen, bringt viel Freude, Naturherrlichkeit, Gruselsagen und Geistergeschichten.

-- CorneliaTroxler - 31 Jan 2003