-- JacquelineRufener - 27 Nov 2002

Paris

Paris war der Sohn des trojanischen Königs Priamos und der Hekabe. Er entschied den von der Göttin Eris ausgelösten Streit um zwischen den Göttinen Hera, Athene und Aphrodite um einen goldenen Apfel, welcher der schönsten zugesprochen werden sollte (Zankapfel). Paris wählte Aphrodite, die ihm die schöne Helena als Frau versprochen hatte. Ihre Entführung löste den Trojanischen Krieg aus.

Quellen:Von "http://de.wikipedia.org/w/wiki.phtml?title=Paris_(Mythologie)"