Poseidon

poseidon.jpg

Kurze Beschreibung

Gott des Meeres, ist verantwortlich für Unwetter und Erdbeben, die er mit seinem Dreizack auslöst. Herrscher über Atlantis. Gehört zu den Olympiern.

Sein Charakter

Poseidon, Gott des Meeres auch ein Rachsüchtiger Gott und ebenso wie sein Bruder ZeuS ein Liebhaber von Frauen war Beschützer der Seefahrer. Wenn er gute Laune hatte, glättete er die Wogen des Meeres ... nur leider hatte er des Öfteren auch schlechte Laune und so erging es den Seefahrern oft sehr schlecht.

Poseidon war recht zügellos, wenn jemand seinen Stolz verletzte, so auch beim Aufbau der Stadt Athen. Poseidon und AthEna wetteiferten um die Gunst der Bevölkerung indem sie den Einwohnern so manche Gunst erwiesen. Poseidon lieferte eines Tages Wasser in Form einer Quelle ... AthEna konterte mit einem Olivenbaum. Die Bürger wählten Athenas Geschenk und benannten die Stadt nach ihr. Poseidon war so voller Zorn, dass er die ganze Ebene überflutete.

Seine Macht

Im Gegensatz, zu dem, was mancher jetzt denken mag, ist Poseidon nicht nur ein Meister im Wasserkampf, sondern hat auch an Land einige Stärken. Poseidon war nicht nur Gott des Meeres sondern auch der Pferde und der Erdbeben.

Familie

Vater: KroNos

Mutter: RhEa

Gattin: AmphItrite

Geliebte:

Agamede, Aithra, Alchyone, Althaia, Amymome, Anippe, Antiope, Arene, Arethusa, Ascra, Astypalea, Beroe, Calchineia, Canace, Celaino, Celusa,Cercyon, Chione, Chloris, Chrysogenia, Cleito, Cleodora, Demeter, Eurycyda,Euryte, Gaia, Hera, Hippothoe, Iphimedeia, Kalyke, Korkyra, Larisa, Leis,Libya, Lysianassa, Medusa, Melanippe, Melantheia, Meleia, Mideia, Molione,Oinope, Perigune, Periboia, Pero, Pirene, Pitana, Salamis, Thalatta, Themisto,Theophane, Thoosa, Tyro, Zeuxippe

Nachkommen:

-(von AmfItrite) TrIton, OrIon, ProTeus, BenthesIcyme, RhoDe

-(von Agamede) Dictys

-(von Aithra) Theseus

-(von Alchyone) Aithusa, Anthas, Hyperenor, Hyrieris

-(von Althaia) Anchaios

-(von Amymome) Nauplios

-(von Antiope) Hellen

-(von Arene) Idas

-(von Arethusa) Abas

-(von Ascra) Oioclos

-(von Astypalea) Eurypylos, Periclymenos

-(von Calchineia) Peratos

-(von Canace) Aloeus, Epopeus, Hopleus, Nireos, Triopas

-(von Celaino) Celainos, Euphemos, Lycos, Nycteos

-(von Cercyon) Hippothoon

-(von Chione) Eumolpus, Imarad

-(von Chrysogenia) Chryses

-(von Cleito) Atlanterna

-(von Cleodora) Parnassos

-(von Demeter) Areion, Despoina

-(von Eurycyda) Eleios

-(von Euryte) Halirrhothios

-(von Gaia) Antaios, Charybdis

-(von Hera) Cercyon

-(von Hippothoe) Taphios

-(von Iphimedeia) Ephialtes, Otos

-(von Kalyke) Cycnus

-(von Korkyra) Phaiax

-(von Larisa) Achaios, Pelasgos, Phthios

-(von Leis) Althepus

-(von Libya) Agenor, Belus, Lamia, Lelex

-(von Lysinanassa) Busiris

-(von Medusa) Chryasor, Pegasos

-(von Melanippe) Aeolus jr., Boeotos, Hippothoon, Itonos

-(von Melantheia) Eirene

-(von Meleia) Amycos, Mygdon

-(von Mideia) Aspledon

-(von Molione) Eurytos

-(von Oinope) Megareos

-(von Periboia) Nausithoos

-(von Perigune) Procrustes

-(von Pero) Asopos

-(von Pirene) Cenchraias, Leches

-(von Pitana) Evadne

-(von Salamis) Cychreos

-(von Thalatta) Telchines

-(von Themisto) Leuconoe

-(von Theophane) Ram

-(von Thoosa) Polyphemos

-(von Tyro) Neleus, Peleias

-(von Zeuxippe) Butes

-(von ?) Agelus, Amphimarus, Augias, Chios, Cymopolea, Dercynos, Eryx, Erginus, Eusiros, Ialebion, Korynetes, Kromos, Laistrygon, Melas,Messapos, Minyas, Onchestos, Phineos, Phocos, Poltys,Procrustes, Sciron, Taras, Thasus, Urea

-- GriechischeMythologie

-- FabienneVogel - 19 Nov 2002 und

-- StefanieFuchs - 19 Nov 2002