In allen Fällen, bei denen die eine Vertragspartei mehr weiss als die andere, findet eine falsche Auslese (adverse selection) unter den Marktteilnehmern statt und erzeugt ineffiziente Ergebnisse.

-- DavidBurkhardt - 11 Dec 2002