You are here: VSEKSS » VolkswirtschaftsLehre » VgR » VolkseinkommeN
-- ChristopherNigg - 11 Dec 2002

Volkseinkommen

Unter Volkseinkommen versteht man die Summe aller Entschädigungen, welche während eines ganzen Jahres an die Bewohner eines Landes, in unserem Fall die schöne, hüglige Schweiz, für den Êinsatz von Produktionsfaktoren fliessen (Arbeits-, Vermögens- und Geschäftseinkommen, unverteilte Gewinne inklusive direkte Steuern der Kapitalgesellschaften). BSP abzüglich Abschreibungen, abzüglich indirekte Steuern, plus Subventionen.