Eine schwierige Woche


woche38klein.jpg
In dieser Woche gab es eine anspruchsvolle Matheprüfung. Wie man es auf diesem Bild sieht musste man sehr viel und intensiv lernen. Cornelia, Noelle und Andrea Z hatten viel zu tun. Der Mathematiklehrer machte die Prüfung und wir armen 2a-Klässler mussten sie lösen (wahrscheinlich wusste er die Lösungen nicht und machte die Prüfung zum schauen ob wir die Lösungen wussten!). Wir fingen auch mit der "Projekttagen" im Deutsch an es war lustig und ohne besonderen Zwischenfälle. Unter Vasilije und Urs gab es auch meinungs unterschiede, welche, wie ich gehört habe, oft mit Fäustschlägen enden. Eine sehr anstrengende Woche und doch einfach:

  • Eine Prüfung (anstrengung)
  • Eine Projektwoche im Deutsch (bisschen Erholung)


Die Projektwoche:

Jeder Schüler/jede Schülerin durfte die Projekte zu einer Lektüre getitelt "Die Bettler von Cartagena" selber herstellen. Hier sind die, von mir aus gesehenen, wichtigsten und schönsten Posten(leider nur zwei):

  • Ein Würfelspiel in welchem man einen Weg nachfahren muss und Frageblätter mit Antworten auf einem separatem Blatt beantworten muss

  • Ein Rollenspiel welches auf einer Videokassette gedreht wurde (Idee von Boris; geholfen haben: Gianni, Urs und Vasilije. Ihnen ein herzliches Dankeschön.)