Altgeorgisch

  • War die Sprache einer umfangreichen religiösen und philosophischen Bewegung. Teilweise wurde aus der Griechischen Literatur übersetzt, aber auch (v.a. 12 Jahrhundert) von Chroniken, Epen und hymnischen Dichtungen.
  • Ist die Sprache der georgisch-orthodoxen Liturgie
  • Unterscheidet sich kaum vom Neugeorgischem

Copyright by
ManuelBrunner
TobiasNajer