Mittelmächte, Bezeichnung für die im 1. Weltkrieg verbündeten Staaten Deutsches Reich und Österreich-Ungarn, seit 1915 auch für deren Bündnispartner Türkei und Bulgarien. Die Bezeichnung geht auf die geographische Lage Deutschlands und Österreich-Ungarns in der Mitte Europas zurück.

-- ManuelBurkhardt - 27 Jan 2003