You are here: VSEKSS » AegyptenNeuesReich » RaMses
Ramses II, auch "der Große" genannt, hat sich diesen Namen wirklich verdient. Er wurde mit 25 Jahren König von Ägypten und regierte etwa 67 Jahre lang dieses Reich. Von keinem anderen Pharao sind uns so viele Bauwerke und Hinterlassenschaften geblieben wie von ihm. Da Ramses recht alt wurde, hatte er auch entsprechend viele Frauen und Nebenfrauen. So konnte er über hundert Töchtern und Söhnen zählen, deren genaue Anzahl jedoch bis heute unbekannt ist. In der ersten Regierungszeit widmete er sich hauptsächlich der Sicherung der syrischen Grenze. In seinem 5. Regierungsjahr stellte er eine Armee zusammen, die aus sagenhaften 20.000 Mann bestand. In den folgenden Jahren gab es immer wieder Feldzüge gegen die Hethiter, doch weder die eine noch die andere Partei konnte ihre Macht unter Beweis stellen. Im Jahr 1259 v. Chr. wurden die Kriege endlich beigelegt. Ramses II. starb vermutlich im hohen Alter von 92 Jahren. Von seinem Grab im Tal der Könige ist leider nicht viel erhalten geblieben, seine Mumie wurde jedoch unversehrt 1881 im großen Depot von Deir el-Bahari gefunden. Man kann diese heute im Ägyptischen Museum von Kairo bewundern. Es ist eine der besterhaltenen Mumien.

ramses2mummy.gif

ramses2.jpg