Aussage der Grafik

Lehrende und Lernende erkennen den Wert von Präsenz besonders dann, wenn sie fehlt.

Erklärung

Eine altbekannte Tatsache (siehe Abbildung 6.2) von Fernlehre: Lehrende und Lernende erkennen den Wert von Präsenz besonders dann, wenn sie fehlt. Dies ist durchaus ein didaktisches Potenzial:
  • Lehrende überlegen sich nach dieser Erkenntnis evtl. besser, welche Anteile des Unterrichts tatsächlich Präsenz erfordern und welche sich auch in Fernlehrphasen verlagern lassen.
  • Lernende sind evtl. aktiver und gedanklich präsenter in Präsenzphasen.

Die entsprechenden Konzepte (blended learning, flipped classroom) sind bereits seit längerem bekannt, dokumentiert und erforscht.

Literatur

...

Erstpublikation

Diskussion

Zitationsvorschlag
Beat Döbeli Honegger (2020). Erkenntnisse aus dem Notfallfernunterricht.
(abgerufen von http://wiki.doebe.li/Notfallfernunterricht am 26.09.2020)